Main Media

Sichere Tür, sicheres Zuhause

Ein Einbruch bedeutet nicht nur materiellen Schaden, auch das Sicherheitsgefühl und die Privatsphäre der Opfer werden verletzt. Unbehagen begleitet die Opfer eines Einbruchs oft für lange Zeit, die Betroffen fühlen sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher und wohl. Um das zu verhindern, sind Vorsorge und die Absicherung des Heims wichtig. Eine sichere Eingangstür ist essenziell für ein sicheres Zuhause. Mit einbruchshemmenden Türlösungen von DANA macht man Einbrechern das Leben schwer. Die DANA Türexperten kombinieren ansprechende Designs mit moderner Sicherheitstechnik.

8.835 Einbrüche in Wohnhäuser und Wohnungen wurden laut der Polizeilichen Kriminalstatistik im vergangenen Jahr in Österreich angezeigt. Die Zahlen gehen insgesamt zurück, auch wenn jeder Einbruch einer zu viel ist. In der Statistik machen sich laut dem Innenministerium der Einsatz gegen Dämmerungseinbruch und das Vorantreiben von Präventionsmaßnahmen positiv bemerkbar. Bei der Prävention oder Einbruchshemmung leistet DANA mit seinen hochwertigen Eingangstüren und patentierten Sicherheitslösung für Wohnungseingangstüren einen wichtigen Beitrag zu einem sicheren Zuhause. Nicht umsonst ist DANA Österreichs beliebteste Tür – nur nicht bei Einbrechern.

Gelegenheit macht Diebe

...und Einbrecher. Kriminelle unterscheiden weniger nach arm und reich, sondern vielmehr danach, wo sie am leichtesten Beute machen können. Schlecht gesicherte Wohnungen und Häuser sind daher ein gefundenes Fressen für Langfinger. Eine Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachen zeigt, dass besonders in den Monaten Mai, Oktober, November und Dezember häufiger eingebrochen wird. Hauptangriffspunkt ist bei Mehrfamilienhäusern das Erdgeschoss, aber auch Wohnungen im zweiten oder dritten Stock müssen geschützt werden – über ein Viertel aller Einbruchsversuche finden dort statt. Eine stabile, sichere DANA Eingangstür kostet dem potentiellen Einbrecher Zeit und Nerven – das schreckt ab. Denn je mehr Zeit verstreicht, desto größer wird das Risiko für die Täter entdeckt zu werden. Daher ist es wichtig, dass die Eingangstür dem Versuch eines gewaltsamen Eindringens mindestens drei bis fünf Minuten standhält. Das österreichische Bundeskriminalamt hat viele Tipps rund um den Einbruchsschutz zusammengestellt. Die Experten raten den Bürgern sich geprüfte einbruchhemmende Eingangstüren einzubauen – wie die DANA Eingangstüren mit Sicherheitstechnik.

 

So schützt eine DANA Eingangstür

Die sicheren DANA Türen werden in Österreich entwickelt, produziert und von staatlich anerkannten Stellen auf Herz und Nieren geprüft. Dank der einbruchhemmenden Konstruktion gehen DANA Kunden auf Nummer sicher – wobei DANA Eingangstüren von Haus aus über den Grundschutz Widerstandsklasse 1 (WK1) hinausgehen und erst bei der WK2 anfangen.

Was bedeutet WK2 und WK3?

  • WK2 Türen: Zusätzlicher Schutz vor dem Einsatz von einfachen Werkzeugen wie Schraubenziehern, Zangen und Keilen
  • WK3 Türen: Erhöhter Widerstand auch gegen Spezialwerkzeuge wie Brecheisen und Kuhfuß
Tipp Förderungen & Versicherungen: DANA Wohnungseingangstüren erhalten die sogenannte EH-Plakette, die oft Voraussetzung ist, um Förderungen und etwaige Versicherungs-Rabatte in Anspruch nehmen zu können.
 
 

Sichere Wohnungseingangstüren mit Patent

DANA denkt Sicherheit gesamtheitlich: Das Sicherheitskonzept bei DANA Wohnungseingangstüren beruht zu einem wesentlichen Teil auf dem Gesamtsystem aus Türblatt, Band, Bandaufnahme, Schloss, Schließblech, Sichtbeschlag und Türeinfassung (Zarge) sowie der fachgerechten Montage. Einfach ausgedrückt: das beste Schloss nützt nichts, wenn die Tür nicht ordentlich verankert ist. Bei der europaweit patentierten DANA Lösung wird die Tür-Zargen-Kombination extrem sicher mit der Wand verschraubt und hohlraumfüllend ausgeschäumt. Zusätzlich sorgt ein spezieller Hybridmörtel im Bereich der schloss- und bandseitigen Verriegelungspunkte für die extrem feste und druckstabile Verbindung von Wand und Zarge. Die patentierte DANA Lösung behebt so eine häufige Schwachstelle bei Wohnungseingangstüren. Das DANA Sicherheitskonzept bei Wohnungseingangstüren bewährt sich nicht nur beim Neubau, sondern auch bei Renovierungen. Für mehr Sicherheit sorgen:

  • 3 robuste Bänder – optisch unaufdringlich halten sie die Tür fest mit dem Rahmen verbunden
  • 3 zusätzliche Bandsicherungen – verriegeln ebenfalls fest mit der Zarge
  • Feuerschutz – verstärktes Türblatt mit Spezialeinlage für WK 3 (optional)
  • Verstärktes Türblatt – mit 64 mm geschützt gegen Durchbruch
  • Zusatzschloss – mit Sicherheitsbügel (optional)
  • Schutzbeschlag & verstärktes Schließblech – damit hat ein Einbruchswerkzeug keinen Angriffspunkt
  • Schloss mit 6fach-Verriegelung – macht ein Aufstemmen der Tür nahezu unmöglich
  • Türschließer – erforderlich bei Brandschutz; zusätzlicher Komfort – Tür zieht sich automatisch zu
  • Balken- und Zusatzschloss – erhöhen nochmals die Sicherheit (optional – keine Bedingung für WK3)
  • Feste Verankerung der Verriegelungspunkte mit dem Mauerwerk – mit massiven Schrauben und Spezialkleber
  • Türspion – Gäste kommen sehen; mit oder ohne Namensschild (optional)
dana-tueren-blog-blogbeitrag-sichere-tuer-sicheres-zuhause-durchdachtes-sicherheitskonzept
dana-tueren-blog-blogbeitrag-sichere-tuer-sicheres-zuhause-das-durchdachte-einbausystem
Bei der innovativen Patentlösung von DANA wird die Umfassungszarge aus Holz fest und sicher mit der Wand verschraubt. Die Verschraubung wird ausgeschäumt, zusätzlich werden die schloss- und bandseitigen Verriegelungspunkte mit einem speziellen Klebemörtel fest verankert.
 
 

Die Experten der DANA Schauräume beraten Sie gerne und finden die passende Türlösung für Sie. In den Schauräumen können Sie die sicheren DANA Türen hautnah erleben. Für eine ausführliche Beratung kann auf der Webseite einfach ein Termin vereinbart werden.

 

Mit Sicherheit schöne Türen

Mit einer DANA Eingangstür beginnt das Gefühl von einem sicheren Zuhause. Neben den hohen Sicherheitsstandards kommen bei den Türen Design und Funktionalität nicht zu kurz – immerhin sind sie auch die Visitenkarte des Heims und täglicher Dreh- und Angelpunkt für die Bewohner. Jede DANA Eingangstür kann individuell gestaltet werden. Dabei können Kunden aus einer Fülle an Motivtüren, Stiltüren, verschiedenen Furnierdesigns, Holzarten, Schichtstoffen und Lackierungen wählen. Mit der hohen Qualität, ansprechenden Optik und ausgeklügelten Sicherheitssystemen sorgen DANA Türen für ein sicheres, angenehmes Wohnen und Leben. Entdecken Sie die sicheren Eingangstüren von DANA hier!

dana-tueren-blog-blogbeitrag-sichere-tuer-sicheres-zuhause-wohnungseingangstueren-von-DANA