Eine flächenbündige Tür, die sich jedem Stil anpasst.

Entdecken Sie KONTEXT.

Das Besondere an unserer KONTEXT? Sie setzt die Maßstäbe für „flächenbündige Türen“ neu. Denn weder Bänder noch Zarge sind zu sehen. Die Tür verschmilzt förmlich mit der Wand. In Kombination mit einem Muschelgriff wird dieser Eindruck noch verstärkt. Außerdem bietet KONTEXT vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten der Oberfläche. Neben Furnier und Lack haben Sie auch die Möglichkeit, die Tür im Design der Wand zu streichen oder zu tapezieren. Aber KONTEXT ist nicht nur designstark, sondern auch pflegeleicht. Denn auf einer Tür ohne Zarge kann sich kein Staub ablegen.

Was bringt diese wandbündige Tür mit sich?

  • In Kombination mit einem Muschelgriff komplett flächenbündig
  • Kann im Design der Wand gestrichen oder tapeziert werden – aber auch in allen Türdesigns erhältlich
  • Öffnungsrichtung der Tür wahlweise nach außen oder nach innen
  • Mit DANAmotion Easy-System für gedämpftes Öffnen und Schließen erhältlich
  • Auch in raumhoher Ausführung, als Ganzglastür, mit Glasausschnitt in ausgewählten Glasarten oder als Friesglastür Charisma erhältlich

 

FLÄCHENBÜNDIGKEIT VON INNEN NACH AUSSEN

Die Wohnungseingangstür an die Innentüren anpassen? Mit Kontext 66 kein Problem. Denn die technische Version der Kontext ermöglicht dir eine durchgängige, puristische Optik.

KONTEXT 66

Technische Kontext: möglich mit Einbruchhemmung, Feuer- oder Schallschutz und in entsprechender Klimaklasse

 

VON SCHÖNEN OBERFLÄCHEN UND WIE MAN SIE PFLEGT.

Auf. Zu. Mehr Info.